2005 Château Branaire-Ducru 4e Cru Classé St-Julien AOC

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      € 199,00
      1.5 l Flasche | Preis pro Flasche
      (€ 132,67 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›
      Zur Merkliste hinzufügen

      Gehört sicherlich zu den besten Branaire-Jahrgängen

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubiner Rand mit ziegelrotem Schimmer. Herrlich süsses Bouquet, feine Röstnoten und dominikanischer Tabak, ein Hauch Amarena und Rosinentöne, dezent rahmiger Schimmer, erste Öffnung. Im Gaumen mit angedeuteter Fülle, noch feine Muskeln im Innern über dem Extrakt zeigend.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0470905150B6000
      Alkoholgehalt 13.0% vol.
      Trinkreife Jetzt bis 2040
      Passt zu Toller Begleiter zu Schmorbraten, Entrecôte, Rumpsteak, schwarzen Trüffeln und Côte de bœuf. Ebenso passend zu Lammgigot, Confit de canard und Hartkäse.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Subregion St-Julien
      Produzent Château Branaire Ducru
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Kategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Château Branaire Ducru

      Alle Produkte von Château Branaire Ducru ›
      Château Branaire Ducru
      Das Weingut Château Branaire Ducru ist eines der wenigen Weingüter, das sich in Saint-Julien-Beychevelle, einer kleinen Weinbaugemeinde in der Region Médoc - Frankreich, befindet. Es zählt zu den bekannteren Bordeaux Weingütern Frankreichs und ist seit 1855 in der vierten Stufe der Klassifikation eingestuft also der „Quartrième Grand Cru Classé“. Die Rotweinrebstöcke des Château Branaire Ducru thronen auf einem terrassenförmigen Hochplateau, das sich am Ufer der Gironde erhebt. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke dieses Weinguts beträgt 35 Jahre. Auf den Rebflächen des Château Branaire Ducru dominiert die Rotweinrebsorte Cabernet Sauvignon (70%), während die Rotweinsorten Merlot (22%), Cabernet Franc (5%) und Petit Verdot (3%) den Rebsortenspiegel ergänzen. Der magere Boden des Château Branaire Ducru, dessen kiesige und sandige Fläche von der Dordogne und der Garonne angespült wurden, gilt in Frankreich als wahrer „Schatz“. Nur so können die Reben des Weinguts ihr „Bestes“ geben. Die Nähe des Château Branaire Ducru zu der Gironde sowie der kieshaltige Untergrund sind ein Garant für unverwechselbare Rotweine.

      Nicht nur der Boden ist ein wahrer Schatz

      Auf dem 50 Hektar großen Weingut wird nichts dem Zufall überlassen. Erfahrene Lesehelfer pflücken die Rotweintrauben von Hand, bevor die Früchte den Weg in den Weinkeller finden. Im Weinkeller des Château Branaire Ducru zählt jedes Detail, damit die Metamorphose des Rotweines sich optimal vollziehen kann. Im Keller lagern 28 dickbauchige Eichenholzfässer, die jede Parzelle des Weingutes repräsentieren. Der Reifeprozess der Rotweine nimmt auf dem Château Branaire Ducru mitunter mehr als 18 Monate in Anspruch. Im Weinkeller des Weingutes werden zwei charaktervolle Rotweine erzeugt, die jeden Anlass bereichern. Hauptwein des Hauses ist der „Château Branaire Ducru“, dessen ausdrucksstarkes Bouquet an schwarze und rote Früchte erinnert. Am Gaumen erscheint dieser Rotwein des Weingut unglaublich weich, frisch und komplex. Der „Duluc de Branaire-Ducru“ ist der Zweitwein des Château Branaire Ducru, der sich durch eine ungeahnte Leichtigkeit auszeichnet.

      Vom Traum zum Spitzenrotwein

      Seit 1988 ist das Château Branaire Ducru im Besitz der Familie Maroteaux, die das Weingut mit viel Leidenschaft, Hingabe und Ehrgeiz führt. Der ehemalige Geschäftsführer Patrick Maroteaux hat sich mit dem Erwerb des Château Branaire Ducru einen Traum erfüllt und war von Beginn an begeistert von dem Weingut. Er fasste den ehrgeizigen Entschluss die Rotweine des Château Branaire Ducru wieder an die Spitze zu führen. Das Vorhaben ist gelungen. Ausschlaggebend für den Erfolg des Weinguts sind das herausragende Terroir sowie die Erfahrung und das Können des Önologen Jacques Boissenot.

      Château Branaire Ducru
      Chemin Bourdieu
      33250 Saint-Julien Beychevelle
      Frankreich
      Tel. +33/556 59 25 86

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      1.5 l Flasche (6er-Holzkiste)

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Stuttgart
      0711-6571585